Unter folgenden Grundvoraussetzungen prüfen wir, ob wir dein Brautkleid bei uns im Store zum Verkauf anbieten können:
Dein Kleid ist nicht älter als 5 Jahre und leicht fallend (keine großen Reifröcke oder Prinzessinen-Kleider).
Du hast dein Kleid nach deiner Hochzeit professionell reinigen lassen (oder buchst die Reinigung über uns direkt im Formular).
Es weißt keinerlei Nahtfehler, Flecken oder sonstige Gebrauchsspuren auf.
Der Originalpreis deines Kleides betrug mindestens 1.000 Euro.
Du hast idealerweise die Rechnung noch vorliegen.
Du warst am Tag deiner Hochzeit mindestens 165 cm groß mit Absätzen.

Erfüllt Dein Kleid die Vorraussetzungen?
Dann geht es so weiter:

Du füllst das Online-Formular aus und lädst mindestens ein Foto deines Kleides hoch. 

Nachdem wir geprüft haben, ob wir dein Kleid im Store aufnehmen können, melden wir uns innerhalb von 5 Werktagen bei dir und vereinbaren einen Termin zur Vertragsschließung und Übergabe deines Kleides. 

Wir legen gemeinsam die Details zum Verkauf deines Kleides fest und unterzeichnen eine gegenseitige Kommissionsvereinbarung. Mehr Details dazu siehe unten.

Wir verkaufen dein Kleid in unserem Laden und du erhältst die vereinbarte Summe von uns.

Sollten wir dein Kleid innerhalb von 9 Monaten leider nicht verkaufen können, erhältst du es unversehrt zurück. Alternativ schließen wir eine erneute Kommissionsvereinbarung.